Warenkorb 0,00 €*

Versand und Zahlungsbedingungen

Lieferbedingungen

Die Lieferbedingungen ergeben sich aus den §§3 und 4 der AGB.

§ 3 Zahlung und Lieferung

1.
Die Preisangaben der Verkäuferin gelten für Lieferung ab Werk oder Lager. Alle angegebenen Preise sind inklusive der jeweils gesetzlichen MwSt. ausgewiesen. Der Mindestbestellwert jeder Bestellung beträgt € 20,-. Der Käufer kann bei der Zustellung seiner Waren zwischen Nachnahme, Vorkasse und PayPal wählen.

Die Auslieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Die Auslieferung erfolgt per UPS. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 48 Stunden nach Bestelleingang. Abweichend hiervon ist nur die Vorkasse.

Nachnahme

Fracht- und Versandkosten betragen 10,90 Euro (inkl. Nachnahme und Übermittlungsgebühr), wenn der Bestellwert unter 70 Euro liegt. Der Käufer zahlt an den Zusteller bei Lieferung der Sendung. Im Fall der Zahlung per Nachnahme ist die bestellte Ware nach Erhalt sofort und ohne Abzug zur Zahlung fällig.

Vorkasse

Fracht- und Versandkosten betragen 4,90 Euro, wenn der Bestellwert unter 70 Euro liegt. Die Bearbeitung und Auslieferung erfolgt ca. 2 Wochen nach Zahlungseingang.

Hinweis: Alle notwendigen Kontodaten zur Überweisung per Vorkasse erhält der Käufer per Post vom ServiceCenter der Verkäuferin. Als Verwendungszweck ist der Name sowie die Auftragsbestätigungsnummer anzugeben.

PayPal

Die Verkäuferin akzeptiert auch PayPal-Zahlungen. Fracht- und Versandkosten betragen 4,90 Euro, wenn der Bestellwert unter 70 Euro liegt.

Sofortüberweisung

Die Verkäuferin akzeptiert auch Sofortüberweisungen über die SOFORT AG. Fracht- und Versandkosten betragen 4,90 Euro, wenn der Bestellwert unter 70 Euro liegt.

2.
Eine frachtfreie Lieferung erhält der Käufer ab einem Warenwert von € 70,-. Ab einem Warenwert von über € 150,- gewährt die Verkäuferin 3% Rabatt und ab € 200,- 4% Rabatt.

3.
Falls die Verkäuferin in Verzug gerät, muss der Käufer ihr eine angemessene Nachfrist – wenigstens 10 Werktage – einräumen. Nach Ablauf der Nachfrist darf er vom Vertrag insoweit zurückzutreten, als die Ware nicht versandbereit bzw. abholbereit gemeldet ist.

§ 4 Widerrufsrecht

Alle Artikel können ohne Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt auf Kosten der Verkäuferin zurückgesendet werden (§§ 312 d; 355 BGB). Eine Ausnahme besteht bei Bestellungen mit einem Warenwert bis € 40,-. Hier übernimmt der Käufer die vollständigen Kosten. Es genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Hierzu sollte möglichst die Originalverpackung verwendet werden. 

Bei Rücksendung beschädigter oder benutzter Ware behält sich die Verkäuferin vor, Ersatzansprüche geltend zu machen.